Shocking Blue

Shocking Blue war eine niederländische Rockband, die 1967 in Den Haag gegründet wurde, sich 1974 auflöste und mehrfach neu gebildet wurde.

Das Lineup von Shocking Blue war: Fred de Wilde - vocals (1967-68) - Mariska Veres - vocals (ersetzte Fred de Wilde) (1968-74) - Robbie Van Leeuwen - guitar, sitar (1967-74) - Leo van de Ketterij - guitar (1970) - Klaasje Van Der Wal - bass (1967-74) - Cornelius Van Der Beek - drums (1967-74) - Martin van Wijk - vocals (ersetzte Robbie Van Leeuwen) (1973-74) - Henk Smitskamp - bass (ersetzte Klaasje Van Der Wal) (1973-74)

» venus
Album: at home, 1969 (von der Band selber in Holland produziert).

Eigentlich assoziiert jeder über 30 Jährige diesen Song nicht mit dem Original, sondern mit Bananarama. Dabei ist das Original nicht mit diesem Cover zu vergleichen. Der Durchbruch der Holländischen Band (richtig!) kam mit dem Release ihrer 4ten Single „Venus“. Der schaffte in Holland # 3, war aber in den meisten Charts in der Welt auch in den Top 5; inklusive Amerika. Die Band wurde immer verglichen mit Jefferson Airplane. Sie waren denn auch bei den ersten die mit anderen Instrumenten experimentierten wie z.Bsp. der Sitar. Dazu hört man am besten den Song „Acka Raga“.

www.shockingblue.net